Activity
Mon
Wed
Fri
Sun
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
What is this?
Less
More

Memberships

Hörbuchsprecher werden

Public • 142 • Free

7 contributions to Hörbuchsprecher werden
Endlich hat es mit der Grundtechnik geklappt!
Ich bin so happy und möchte Euch an meiner Freunde teilhaben lassen! Mein Maono pd400X ist ja angekommen und es war eine ganz schöne Friemelei, bis es angeschlossen war und alles funktionierte. Ich war aber erstaunt, dass das Mikro nicht nur den XLR-Anschluss brauchte, sondern auch den USB-Anschluss als Stromquelle... Heute habe ich dann eine halbstündige Trauerrede, die ich vor zwei Monaten gehalten habe, für die Angehörigen eingesprochen. Das hatte ich ihnen versprochen. wenn die Technik steht. Also eingesprochen, nachbearbeitet und alle Versprecher rausgeschnitten. Und dann war da doch dieses Grundrauschen. Und ich bin so stolz: Ich habe es echt geschafft, das Grundrauschen mit einem Durchgang herauszufischen. Dann habe ich die Datei als Mp3 gespeichert, denn für die Kunden brauche ich ja nur dieses Format. Per Mail an die Familie geschickt und bin gespannt auf die Reaktion. Jetzt traue ich mich auch endlich an die beiden anderen Aufträge heran. Da muss ich nur noch herausfinden, wie ich die Datei in Kapitel teile, damit man im Hörbuch von Kapitel zu Kapitel springen kann. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich endlich einen entscheidenden Schritt weiter bin!!
4
4
New comment 3d ago
1 like • 4d
Glückwunsch! Da brauchst du ja jetzt nur noch Gas geben 😁👍 Mit welcher Software arbeitest du? Bei den meisten Anbietern (auch Audible) brauchst du ja nur die Dateien entsprechend durch nummerieren. Im PDF, welches ich in einem anderen Beitrag verlinkt habe, sind beim Punkt 2. Dateibenennung, die Beispiele angegeben. Hier ein Beispiel: • 001_intro.mp3 • 002_vorwort.mp3 • 003_kapitel1.mp3 • 004_kapitel2.mp3 • 005_kapitel3.mp3 • 006_kapitel4.mp3 • 007_outro.mp3 Einzig die Dateilänge sollte in dem Fall 120 Minuten (für 1 Kapitel) nicht überschreiten, ansonsten musst du das Kapitel aufteilen.
0 likes • 3d
Du kannst ja das ganze Hörbuch in eine Datei sprechen, aber Audible zum Beispiel, möchte die Struktur wie oben angegeben haben. Also 01 (intro) 02 (vorwort) 03 (kapitelx) 04 (outro). Wenn die Dateien zu groß oder zu lang sind, oder die Struktur fehlt, dann lehnt Audible das Hörbuch ab. Du müsstest im Nachgang die Struktur herstellen, beim Schneiden, da wäre es ja eigentlich praktischer dies direkt beim Aufnehmen zu tun. PS: Audacity mag es nicht, wenn Geräte ein und ausgestöpselt werden, während das Programm geöffnet ist. Da ist das sicherste, Audacity beenden, Hardware anschließen, Audacity starten. Liebe Grüße
Chat GPT für Sichtbarkeit auf Social Media
Hallo liebe Community, am Wochenende habe ich von meinem Nachbarn einen Intensivkurs in Sachen Chat GPT erhalten. Die Investition hat sich ausgezahlt. Nun kann ich eigenständig Pläne für Social Media Inhalte entwickeln. Das ist wirklich fantastisch! Mit den passenden Befehlen erhält man z.B. von Montag bis Sonntag kreative Vorschläge für Beiträge: inklusive Thema, Inhalt und dem optimalen Zeitpunkt für die Veröffentlichung, um maximale Reichweite zu erzielen. Basierend auf diesen Ideen generiert Chat GPT mit den richtigen Befehlen einen passenden Beitrag für dich. Diesen kann man dann noch individuell anpassen, damit er wirklich zu einem passt. Für jemanden wie mich, der in diesen Bereichen eher wenig kreativ ist, ist das ein wahrer Segen. So harmoniert alles besser mit den Algorithmen von Plattformen wie Instagram oder Facebook, was die Sichtbarkeit für mich als Sprecherin erhöht. Ich bin gespannt wie sich das in nächster Zeit bemerkbar macht. Auch das Verfassen von aussagekräftigen Webseitentexten und SEO-optimierten Überschriften, die mehr Besucher anziehen, ist möglich. Aber dazu mehr in zwei Wochen, wenn ich an der nächsten Schulung teilnehme. Wie steigert ihr eure Sichtbarkeit? Welche Methoden nutzt ihr, um Aufmerksamkeit zu erlangen? Arbeitet jemand von euch ebenfalls mit Chat GPT? Wie sind eure Erfahrungen?
5
7
New comment 5d ago
0 likes • 5d
Hallo zusammen, kennt einer von euch Coursiv? Das ist ein Einführungskurs in Sachen KI, also was alles möglich ist und wie man die KI am besten für sich nutzen kann. Da ich mich in Sachen KI noch nicht wirklich auskannte und auch niemanden in meinem Umfeld kannte, habe ich mir den Kurs mal gegönnt. Für den recht geringen Preis (knapp 50€ im ersten Monat/im Abo, welches man direkt wieder kündigen kann) bekommt man schon viele gute Infos.
"Booktok"
Ich habe eben erst erfahren, dass es "BookTok" gibt und finde es ganz spannend. In unserer Tageszeitung stand, dass die Buchbranche ganz erstaunt ist, dass besonders junge Leser eine immer größere Klientel werden. Seid Ihr manchmal auf BookTok unterwegs?
7
5
New comment 5d ago
1 like • 5d
Ich hab mal ein wenig recherchiert. Es gibt auch Internetseiten, die den Trend aufgreifen und immer mal wieder die aktuellen BookTok Bestseller vorstellen. Hier zum Beispiel: https://www.glamour.de/artikel/booktok-definition-bestseller Eine weitere Möglichkeit um gute/gutverkaufte Bücher/Autoren zu finden, die evtl noch kein Hörbuch haben.
Endlich frei ... ?!
Hallo zusammen, ich heiße Jens Peter (oder einfach JP, englisch ausgesprochen) bin 42 Jahre alt und wohne in Köln. Ich wollte schon länger Sprecher werden, habe mich bis jetzt aber nicht so wirklich getraut. Oft, wenn ich Hörbücher gehört habe und/oder VoiceOver, oder Synchronstimmen, die einfach nicht passten, habe ich mir gedacht, dass hätte man/ich doch besser gemacht. Ich habe 2018 angefangen die Texte aus dem Buch "Herzenstüren öffnen" in abgeänderter Form interessierten jeden Tag (es gibt eine andere Botschaft für jeden Tag des Jahres) aufzusprechen und per Nachricht zukommen zu lassen. Am PC habe ich dies mit einem separaten Mikrofon und Audacity aufgenommen und für mich auch nochmal optimiert. Das habe ich mehrere Jahre gemacht. Nun reicht mir dies nicht mehr. Ich lese unheimlich gerne, habe auch schon öfters gesagt bekommen, dass ich eine angenehme Sprechstimme habe. Ich bin unter anderem Yogalehrer und meine Lernenden haben mir auch schon mehrfach gesagt, dass ich die Meditationen aufnehmen und verkaufen sollte. Vor mehreren Wochen habe ich dann Werbung von Patrick Khatrao und seiner Golden Voice Academy gesehen, seit dem höre ich seinen Podcast auf Dauerschleife... Ich habe dann irgendwo mitbekommen was die Ausbildung in etwa kostet (auf der Internetseite und im Podcast wird dies nicht kommuniziert), das hat mich ein wenig abgeschreckt, vor allem, da es nicht wirklich einen Finanzierungsplan gab (3 Raten sind für mich kein Finanzierungsplan bei solch einer Summe). Nun habe ich über die Google Suche Christians Titan Ausbildung gefunden und passenderweise hat Christian heute auch Geburtstag, so dass ich den vergünstigten Kurs buchen konnte und hier bin ich nun 😁 Los geht's!😉
5
8
New comment 6d ago
0 likes • 7d
@Roswitha Uhde Vielen lieben Dank, liebe Roswitha. Nein, daran hatte ich mich bis jetzt nicht ran getraut. Aber mit der Ausbildung und dem Wissen über die verschiedenen möglichen Kanäle, ist dies nur noch eine Frage der Zeit 😉
1 like • 6d
@Roswitha Uhde Danke Roswitha, die Angst etwas falsch zu machen, oder ein schlechtes/fehlerhaftes Resultat zu präsentieren ist anscheinend sehr groß.
Datei für Audible vorbereiten
Ich habe grade hier im "Classroom" das Video angeschaut, in dem Christian zeigt, wie man eine Aufnahme so vorbereitet, dass sie später auch für Audible passt. Dabei fiel mir folgendes auf: Im Internet steht bei Feier.com, dass man für Audible und andere diese Voraussetzungen erfüllen muss: - Verwendung von WAV oder FLAC als Dateiformat - 2-Kanal-Stereo - PCM (Pulse Code Modulation) - Konstante Bitrate - Samplingfrequenz von mindestens 44,1 kHz - Mindestens 16 Bit pro Sample - Frei von Nebengeräuschen - Der RMS-Wert muss zwischen -24db und -14db liegen. Christian sagt aber, dass man Mp3 nehmen kann, außerdem unbedingt den Mono-Kanal. Die Sampingfrequenz-Einstellung habe ich auch nicht in den kleinen Video gesehen und wie man den RMS-Wert (was immer das auch ist) habe ich auch nicht erwähnt gesehen. Bei mir geht es ja in Kürze los mit dem Einsprechen einer Biografie. Die ist zwar nicht unbedingt für die Öffentlichkeit bestimmt, in erster Linie für die Familie des Autors, aber anständig soll es ja doch sein. Brauche ich nun Mono oder Stereo und kann ich mp3 dann später auch noch eine WAV oder FLAC-Datei umwandeln, ohne dass die Datei dabei beschädigt wird. Übrigens habe ich mich jetzt entschlossen, die ersten Gehversuche mit einem Mono PD 400 x zu machen, weil die Aufnahmesituation schalltechnisch hier einfach Sch.... ist, auch mit Küchentisch-Box... Ich freue mich auf Eure Antworten und über Eure Geduld mit mir...
4
11
New comment 10d ago
2 likes • 10d
Was aber bei den meisten Programmen funktioniert ist, das ganze Projekt zu speichern, dann hast du sowohl die Projektdateien, als auch die exportierten Dateien. Dann kannst du mit dem Projekt immer wieder gucken was du damit machen möchtest, also in welchem Format du exportieren möchtest. So mache ich es bei Projekten, wo nicht ganz klar ist welches Endformat jetzt benötigt wird.
4 likes • 10d
PS: Es gibt offizielle Anlieferungsrichtlinien von Audible per pdf zum Download. Hier wird sowohl .wav als auch .mp3 angegeben: https://download.audible.de/EU/catalog/Audible_Delivery_Guideline_DE_1706.pdf
1-7 of 7
Jens Peter Schmale
3
42points to level up
@jens-peter-schmale-6273
Angehender Sprecher auf Schnupperkurs

Active 3d ago
Joined Jun 23, 2024
powered by