Activity
Mon
Wed
Fri
Sun
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
Mar
Apr
What is this?
Less
More

Memberships

Hörbuchsprecher werden

Public • 118 • Free

15 contributions to Hörbuchsprecher werden
WavePad?
Na,wer hätt's gedacht - ich hab schon wieder eine Frage... DAs mit dem Interface und dem Mikro hat leider nicht geklaptt. Ich konnte einfach Mikro und Interface nicht verbinden... Jetzt hab ich aber gesehen, dass es ja dieses Programm "WavePad" gibt und mit dem kann ich über mein Mikro gut aufnehmen und bearbeiten. Der "Kauf auf Lebenszeit" ist ja nicht wirklich teuer, es gibt grad sogar eine Rabattaktion von 30%, aber ich möchte doch erstmal hören, was Ihr für Erfahrungen damit gemacht habt. Hört sich ja sehr umfangreich an, was man damit alles machen kann. Nutzt Ihr es und seid Ihr zufrieden? Ich freue mich auf Eure Antworten! Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend noch. Vielleicht mit Tatort...? 😊
1
0
Auf Entdeckungskurs 🥰
Griaß eich, na dann stelle ich mich mal vor. Ich bin die Anna, komme aus der Nähe von München und bin 28 Jahre jung. Ich habe eine kleine süße Tochter die mein Leben auf den Kopf stellt und mir eine neue noch schönere Welt zeigt. 🙌 Beruflich haben wir einen Familienbetrieb im Metallbereich. Wie ich nun auf das Thema Sprechen komme, obwohl man in der Selbstständigkeit wirklich alle Hände voll zu tun hat, habe ich meinem Sonnenschein zu verdanken. 🌞 Jedes kleine Kind liebt es irgendwann ein Buch vorgelesen zu bekommen. Ich habe dadurch lieben gelernt, laut vor zu lesen und innere Ruhe zu gewinnen. 🥰 Ob mir das liegt, und wie das bei den Großen „Kindern“ ankommt heißt es nun herauszufinden. 🥰 Somit finde ich es einen sehr schönen Start zu dieser Community zu gehören. Ich bin sehr gespannt was die Zukunft mir bringt und wo es mich bzgl des Sprechens hinbringen wird. Ich freue mich sehr mit dieser Communitiy weiter wachsen zu dürfen.♥️ Pfiad Eich ♥️
6
13
New comment 7d ago
1 like • 11d
@Anna Bachthaler Liebe Anna, da bist Du hier genau richtig. Ich bin immer wieder begeistert, wie offen und hilfsbereit die Leute hier sind. Ich bin ja Trauerrednerin und in den offenen Foren geht es da ganz anders zu... Da ist jeder der Größte, der beste, die erfolgreichste und es strömen Neulinge auf den Markt, deren 08/15-Reden einem die Fußnägel aufrollen...
Interface Ja oder Nein?
Frage: Ich habe noch mein altes Rode NT USB, aber leider ist es ohne Interface nicht mit Audacity kompatibel, das ist erstmal aber gern benutzen würde. Ich habe mir von meinem Sohn ein Interface ausgeliehen, aber ich kann die CD mit dem Treiber nicht laden und auch die Treiber im Internet lassen sich nicht laden. Also, was tun? Treiber kaufen, der mit meinem kleinen MacBook12" kompatibel ist oder ein Rode NT1 5th Generation kaufen, das den Treiber integriert hat? Ja, ich weiß, Rode ist nicht jedermanns Ding, aber ich bin schon völlig verwirrt ob der Technik. Meine ersten Probeaufnahmen habe ich dann heute mit der Apple-Sprachaufzeichnung gemacht, die dann in Audacity importiert und dann da bearbeitet. Ist aber ein wenig sehr umständlich. 🙃 Ich freue mich auf Eure Antworten und bedanke mich schon mal für Eure Geduld und hilfreiche Kollegialität. 😘 Franziska
1
2
New comment 11d ago
0 likes • 11d
@Daniela Linke Liebe Daniela, wie immer tausend Dank für Deine so hilfreichen und ausführlichen Tipps! Ja, bei Audacity hatten wir das Mikro angeklickt, hat aber nicht funktioniert. Auf die Idee, das Mikro ohne Treiber an das Interface anzuschließen bin ich noch gar nicht gekommen... Probier ich nachher gleich aus und berichte dann... Lieben Gruß Franziska
Mach mit: Dein Leben in 30 Jahren ...
Wie wird mein Leben in 30 Jahren sein? Wir reden vom Jahr 2054. Dann bin ich 72 Jahre alt ️ Steige ein mit mir in die Zeitkapsel...⏳ „Der Beste Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist sie zu gestalten “ sagte einmal Willy Brandt. Fangen wir an (und spiele für Dich auch gerne mal das gleiche durch). Was ich mir wünsche, ist folgendes : Ich sitze da mit 72 im Arbeitszimmer auf meinem Chesterfield- umgeben von meinen Weggefährten: 50 eigenen Büchern (knapp 8 habe ich schon) & meinen hunderten Hörbüchern. Jedes einzelne davon war eine Reise.🎙️ Ich hoffe, meine Frau Luise ist noch bei mir ❤️Ich hoffe, meine Eltern sind noch bei mir (alt aber gut versorgt & betreut von mir) & meiner ganzen Familie geht es insgesamt gut. Gesundheit und Liebe stehen im Vordergrund. Ich brauche keine 7 Villen, aber ich will Glücklich sein 🍀. Ich will mit dem was ich tue, viel Geld verdient haben - und gerne geben. Etwas gutes damit tun. Die Gespräche mit unseren langjährigen Freunden beeinflussen meine geistige Flexibilität, die gemeinsamen Reisen halten unsere Neugierde wach. Der Austausch und mein Netzwerk sind ein Zauber-Elixier ; ebenso wie die Freude daran, dass meine tausenden Studenten meiner erfolgreichen Hörbuchsprecher- Ausbildung ein besseres, schöneres, kreativ ausgeschöpftes Leben - ja eine Berufung durch mich erfahren haben. Man soll über mich sagen können: Der da - war ein guter Mensch ! Manchmal ein Vorbild, ein Lehrmeister, guter Freund & Ehemann. Klar, manchmal etwas crazy & mit seiner ausufernden Kreativität hat er so manchen geschockt (sogar Musik & Rapsongs hat er gemacht )- ABER: Er meinte es immer gut, war ein liebevoller Mensch. Einer, der es gelernt hat durch seine Alltagshelfer (gleichnamiges Buch)- Tätigkeit harmonisch auch mit dem eigenen Altern umzugehen. Ich steige jetzt mal wieder aus meiner Zeitkapsel und lande auf dem Boden der Tatsachen. Ich lebe im Jetzt und Hier. Wir haben noch viel vor! ️ Danke für Deine Aufmerksamkeit! Und jetzt meine Frage an DICH: Wie sieht Dein Leben in 30 Jahren aus? Du musst Dich nicht kurz fassen; lasse alles raus - das ist ein tolles Experiment, bei dem Jeder viel über sich Selbst Lernen kann... los gehts liebe Community ... male mir DEIN LEBEN IN 30 JAHREN AUF ....
Complete action
8
14
New comment 11d ago
4 likes • 11d
@Jutta Oels Liebe Jutta, das sehe ich auch so. In 30 Jahren bin ich fast 93 und da möchte ich wahrscheinlich gar nicht mehr an Leben sein. In fünf Jahren hat sich die Welt politisch hoffentlich wieder beruhigt und beruflich kann ich mich in meine eigene, bequeme Sprecherkabine zurückziehen und in Seelenruhe die Bücher einsprechen, die ich mir aussuchen konnte. Meine Auftragsbücher sind voll, es kommen Anfragen für Synchron, mit Voice over habe ich dann schon gute Erfahrungen gemacht. Was bedeutet, dass unsere Wohnungssuche erfolgreich war... So wäre es beruflich schön... Politisch hoffe ich, was Putin und alle anderen Despoten betrifft, dass meine täglichen Gebete erhöht werden: "Herr, schmeiss Hirn vom Himmel. Oder Steine. Hauptsache, Du triffst!" Ach ja, der Diktatorenmeschpoke würde ich auch noch Herz wünschen und wenn das nicht geht, einfach einen schnellen Tod ohne Leiden - und ohne Nachfolger, die mit den Hufen scharren. Erdogans Niederlage in der Türkei hat zumindest für mich bewiesen, dass Gott mit dem Hirnwerfen viele Wähler erreicht hat... Ich finde die Zeiten heute als beängstigend und lebe im Moment mit kleinteiligen Plänen für die Zukunft....
Viel Begeisterung - aber keinen Platz zu Aufnehmen... 🙄
Die Fragen nehmen kein Ende... Ich habe jetzt meine Grundausstattung, meine Stimme, meine Begeisterung - "allein es gebricht am Platz"... 🫤 Wir haben zwar theoretisch 114 Qm Wohnfläche, aber praktisch leben wir in einer großen Zwei-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche..., war mal eine Gaststätte und aktuell haben wir hier noch unsere kleine Hundepension mit vollem Familienanschluss drin. Soll aber aufgegeben werden und wir wollen zwar umziehen, aber find' mal was Erschwingliches mit drei Hunden im Speckgürtel von München... Ich bräuchte sowieso eine Art "Mini-Kabine", denn selbst ein Steh-Kabinchen in Eigenbau ist bei uns nicht zu stellen... In der Küche könnte ich aufnehmen, aber da müsste ich mir dann sozusagen eine "Kopf-Kabine" bauen, in der das Mikro ist und sich sitze am Tisch davor. Und dann müsste ich die Tür zumachen, was bei einer Küche für mehrere Stunden am Stück schwierig wäre, da meine Frau ja doch ab und zu reinmüsste, so sie nicht verhungern will... 🙃 Denn bei offener Tür kämen dauernd die Hunde rein, um zu sehen, was ich da mache... Und die haben auch keine Schallschutzsocken an, sondern ihre Krallen sind auf dem Laminat zu hören... Schlafzimmer geht auch nicht, weil das mal die Küche der ehemaligen Gastwirtschaft war und nur einen Rundbogen und keine Tür hat... Klar, ich habe schon überlegt, den Tipp zu befolgen, im Auto aufzunehmen, was mir mal geraten wurde... Aber da müsste ich dann ins Auto in die geschlossene Garage, damit man keine Außengeräusche hätte. Und säße da ziemlich verspannt hinter dem Steuer, was auch nicht optimal ist. Und vom Stromanschluss wollen wir mal gar nicht reden. Keller gibt's nicht, Dachboden ist zu hellhörig und nicht temperaturisoliert, außerdem Tummelplatz von Spinnen und Mäusen... Sch.... ich würde so gerne loslegen mit Probeaufnahmen, aber die räumlichen Voraussetzungen sind einfach schwierig.. Welche zündenden Ideen habt Ihr. Oder wie habt Ihr überhaupt angefangen? Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der perfekten Lösung nehme ich gerne entgegen. Als Belohnung wird die Zusendung meines Buches "Sind das alles Ihre?!" ausgelobt, sogar inkl. Porto.
3
6
New comment 7d ago
3 likes • 14d
@Daniela Linke Genau das ist mein Problem: Hier gibt es keine Nische, in der ich über Stunden in Ruhe arbeiten könnte. Kann sich immer keiner vorstellen, ist aber so... Meine Frau hatte jetzt die Idee, den kleinen separaten Innenraum im Dachboden (der für mich irgendwie nicht existierte, weil ich da oben so ungern bin). Dort steht viel Gerümpel drin, das aber gut Schall absorbiert und es gibt sogar einen Tisch. Ich weiß, dass ich beim Einlesen sitzen möchte, weil Stehen für mich auf Dauer keine Option ist. Vielleicht finde ich aber auch einen altenSchrank, in den ich meine Sachen einbauen kann und wenn ich "Feierabend" habe, dann klappe ich halt die Türen zu. Ich bin halt nicht so die Bastlerin, aber meine Frau macht sich da jetzt auch Gedanken. Die Küchenvariante kann sie sich aber auch vorstellen, da sie abends meistens viel früher zu Bett geht und ich gerne abends arbeite. Oder morgens, wenn sie noch schläft, weil ich oft schon um 5 oder 6 wach bin und dann die Ruhe des Morgens liebe. Da schreibe ich auch am liebsten meine Reden...
1-10 of 15
Franziska Lüttich
3
7points to level up
@franziska-luttich-1903
Bislang Freie Rednerin für Trauer- und Hochzeitsreden, außerdem Aus- und Weiterbildung von richtig guten Trauerrednerinnen und -rednern.

Active 8h ago
Joined Mar 22, 2024
powered by