Activity
Mon
Wed
Fri
Sun
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
Mar
Apr
What is this?
Less
More

Memberships

Freelancer Masterclass

Public • 2.5k • Free

Social Leads Academy

Private • 1.5k • Paid

SEO Community Deutschland

Private • 209 • Free

KI im Business Community

Private • 161 • Free

Content Creator Deutschland

Private • 306 • Free

Personal Branding & Marketing

Private • 1.1k • Free

Buchhaltung. Einfach. Machen.

Private • 88 • Free

Human Connect Community

Private • 604 • Free

34 contributions to Freelancer Masterclass
Branchen meiden
Welche Branchen oder Nischen würdet ihr als Online Marketer vermeiden ?
7
23
New comment 14d ago
2 likes • 15d
@Norman Gielen, einem Anfänger würde ich die auch nicht empfehlen, da gebe ich dir recht. Es ging ja um Online Marketer allgemein.
0 likes • 14d
@Fabio Ormondes Kann ich auch bestätigen. Coaches & Speaker empfinde ich als kompliziert.
E-Mail Marketing Software
Hat jemand einen guten Tipp zwecks E-Mail Marketing Software? Wir wollen eigentlich nur tracken, wer unsere Mails öffnet und antwortet um die Zahlen dann auswerten zu können? Danke für die Antworten
4
7
New comment 29d ago
1 like • 29d
Schau mal hier hast du einen guten Überblick: https://www.getresponse.com/de/esps Ich nehme allerdings an, dass es von getresponse stark „gefärbt“ ist. Mit get response kannst du bspw. keine WhatsApp versenden, mit Brevo (sendinblue) schon.
Zugriff auf Kundenaccounts
Hallo zusammen :) Dass man über die BM von Facebook Zugriff erhalten soll für den Kunden ist eigentlich jedem klar, denk ich. Aber was ist mit anderen Accounts, wie z.B. beim Hoster, Pagebuilder u.Ä. Gibts Acc. wo man sich mit den Daten des Kunden bei sich selbst anmeldet, um ein Anliegen zu erledigen? Kann es da zu Problemen kommen zwecks Datenschutz & Rechtssicherheit? Danke im Voraus für eure Antworten! 🤙
5
4
New comment Jan 18
3 likes • Jan 14
Von meinen Kunden habe ich die meisten relevanten Zugriffe (Hosting, GoogleAds, etc.). Im Idealfall nur als Zugriffsrecht (Google Ads, G-Tag Manager, G-Anylytics, Meta-BM, Bravo Newslettertool, Ionos Webhosting (je über Agenturaccount) etc.) und im "schlechtesten Fall" per Benutzername und Passwort. Das Positive an der ersten Möglichkeit: Es werden meist alle Änderungen, die die jeweilige Person vornimmt, erfasst. Somit kannst du nachweisen, was Du oder jemand anderes verbockt hat. Zum zweiten ist es ist "seriöser", d.h. der Kunde hat die Macht und kann dich jederzeit rausschmeißen (was ok ist). Schwieriger ist es, wen Du das Passwort hast und jemand anderes z.B. beim Kunden etwas verbockt und Dir in die Schuhe schieben will. Dann wird's schwierig. Nervig auch, wenn Kunden die Passwörter ändern, z.B. weil sie vergessen wurden. Da ist man dann nur am Hinterherlaufen. Was ich nicht machen würde: Accounts des Kunden erstellen und in meiner Verantwortung belassen (also nicht übertragen). Das kann datenschutzrechtlich natürlich problematisch sein und im Falle der Kündigung des Kunden muss man sich dann noch damit beschäftigen.
Vorstellung (Google Ads lernen)
Hey, ich bin Constantin, komme ursprünglich aus der Richtung Stuttgart, wohne mittlerweile aber seit 1 1/2 Jahren in Freiburg. 🌆 Hier habe ich mit meinem Geschäftspartner eine Social Recruiting Agentur mit einem Büro in der Stadt. Da ich damals über Webseiten hin zu Meta Ads bzw. Recruiting Ads kam, möchte ich mir jetzt nebenbei den Skill "Google Ads" 💻 (für lokale Dienstleister) aneignen, um einfach für jede mögliche Marktentwicklung im Online-Marketing gewappnet zu sein. 🚀
11
9
New comment Jan 15
1 like • Jan 14
@Constantin Kölmel Wow, sehr cool. Den Mut und die Reife hatte ich damals leider nicht.
Social Media Marketing Agentur Kurs ist LIVE ❤️
Hey Freunde, so eben haben wir den Social Media Marketing Agentur Kurs allen Mitgliedern ab Level 3 freigeschaltet. Du lernst, wie du Funnel-Systeme für Kunden aufbaust und Werbeanzeigen auf - Meta / Facebook / Instagram - Google - YouTube - TikTok - LinkedIn schaltest, aber auch - SEO machst und - Social Media Betreuung anbietest oder - E-Mail Marketing für Kunden betreibst. Mit dabei ist unter anderem: - Funnel Strategien verstehen und den perfekten Funnel für den Kunden aufsetzen - Kontosperrungen bei Facebook vermeiden - detailliertes Onboarding für Meta & Google - Typische Fehler von Marketern -> Wenn du diese vermeidest, bist du besser als 90% der Marketer da draußen - Optimierung der Werbeanzeigen - Zusammenspiel Meta / Google - Retargeting - Tracking - A / B Tests durchführen - Conversions optimieren - Creative Briefing machen - Skripte schreiben - VSL Funnel Setup - Webinar Funnel Setup und noch vieles mehr! Bei Fragen zu den Videos selbst, schreibt sie einfach hier in die Community! Viel Spaß mit dem Kurs Alexander Heeg
167
213
New comment 4d ago
2 likes • Dec '23
@Tom Ara, danke für die Klarstellung. Ich möchte mal so auf Deine Frage antworten: Ich bin gerne auf dieser „Party“, weil hier sehr vielfältige Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen anzutreffen sind, und es ein vielfältiges Buffet gibt, bei dem man immer noch etwas Neues probieren kann, was man vorher noch nicht kannte oder anderen die guten Häppchen empfehlen kann, die man bereits (hier oder woanders) kennenlernen durfte. Da es hier eine Mitbringparty ist, darf man gerne seine besten Häppchen mitbringen und teilen. Passt eigentlich alles auch zu Deinem Motto „Menschen kaufen von Menschen“ <- gefällt mir.
2 likes • Dec '23
@Tom Ara cool, viel Spaß und Erfolg.
1-10 of 34
Thomas Weber
4
12points to level up
@thomas-weber-9567
Online Marketing Berater f. Healthcare-Companies (seit 2017) & Dozent f. SEA, SMM & Online Marketing MMA in München.

Active 22h ago
Joined Jan 11, 2023
ENFP
München, Germany
powered by