Activity
Mon
Wed
Fri
Sun
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
Mar
What is this?
Less
More

Memberships

Freelancer Masterclass

Public • 2.2k members

Dropservice Community

Public • 288 members

16 contributions to Freelancer Masterclass
Meta Business Suite Probleme
Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben: 1. Problem: Die Kundin hat ein Unternehmenskonto. Sie kann mich nicht hinzufügen, weil ich Werbekonto gesperrt ist.. Idee? 2. Das Instagram Business Konto lässt sich nicht mit dem Unternehmenskonto verknüpfen. Die Kundin hast selbst auf dem Smartphone von ihrem privaten Insta-Account ein Insta-Business Konto erstellt. Beim Versuch das Instagramkonto in das Unternehmenkonto zu integrieren, komme ich immer auf das private Konto aber nicht das Business Konto. Kann ich dem Businesskonto ein eigenen Passwort verweben bzw. Privat und Business trennen? Danke für eure Hilfe.
2
4
New comment Jan 31
0 likes • Jan 30
@Jermaine Geske Hallo Jermaine, danke für deine Antwort. Das Unternehmen ist "Nicht zur Verifizierung berechtigt", wahrscheinlich hängt das auch mit dem gesperrten Werbekonto zusammen. zu. 2. Danke, das werde ich versuchen. Weißt du zufällig, ob es möglich ist, dem Insta-Businesskonto ein eigenen Passwort zu vergeben? Danke dir!
Vorstellung
Servus Freunde, Hiermit möchte ich mich auch mal vorstellen 🤝 Ich bin der John und komme aus NRW. Ich hab mich dieses Jahr neben meinem Studium dazu entschieden eine Recruiting Agentur zu gründen und konnte mit dieser bereits den ersten Unternehmen dabei helfen ihre Stellen erfolgreich zu besetzen. Ich freue mich mit gleich gesinnten zu vernetzen und uns gegenseitig zu unterstützen. Let The Hustle Beginn. Viele Grüße John
15
19
New comment Dec '23
1 like • Oct '23
@Eduard Voth Same! Lass uns gerne mal austauschen.
0 likes • Dec '23
@Kaszandra Fink Schreibe dir eine PN
Projektmanagement Masterclass 🔥
Für alle, die bereits eine bestehende Agentur haben, gibt es heute etwas ganz Besonderes! Das Projektmanagement von bestehenden Kunden ist in der Regel für die meisten Agentur-Inhaber eine der größten Herausforderungen. Genau dafür braucht es ein gutes Projektmanagement-System (ClickUp, Notion, Asana & Co.) Und dafür haben wir ganz genaue Vorlagen und eine entsprechende Masterclass! @Mark Sarifidis ist unser Automatisierungs-Experte und hat unsere Erfahrung aus über 500 Agenturen und unserer eigenen Agentur zusammengenommen, um in der Masterclass "Projektmanagement Mastery" all dieses Wissen weiterzugeben. Wenn ihr diese Masterclass für euch umsetzt, werden die Projekte besser laufen und ihr werdet doppelt so viele Kunden annehmen können wie vorher. Wenn du Early Access zum Kurs haben willst, dann kommentiere einfach mit "GO" unter diesem Post. ❤️ Habt einen erfolgreichen Tag! Euer Alexander Heeg
64
472
New comment 6d ago
1 like • Oct '23
Go please 😀
0 likes • Oct '23
@Alexander Heeg Dankeschön!!!
Vorstellung
Hallo zusammen, möchte mich gerne bei euch vorstellen. Mein Name ist Max und ich komme aus Herford, in der Nähe von Bielefeld. Ja, ich kenne die Sprüche über Bielefeld, dass es nicht existiert – immer wieder amüsant! Vor zwei Monaten habe ich meine Social Marketing Agentur gegründet mit dem Fokus auf die Home Improvement-Nische (Appointment-Setting) über Facebook-Ads und habe bereits 12 Kunden. Ich habe klare Ziele für dieses Jahr definiert und bin zuversichtlich, diese auch zu erreichen. Ich würde gerne wissen, in welchem Bereich ihr tätig seid. Würde sich jemand von euch als Accountability Partner interessieren? Es wäre toll, wenn wir uns gegenseitig motivieren und unterstützen könnten. Ich freue mich auf euer Feedback. Herzliche Grüße, Max
10
11
New comment Oct '23
4 likes • Oct '23
Willkommen!
Mit diesen 3 Schritten haben wir eine 70% Terminquote (ohne Cold-Calling)
In der Kaltakquise ist es uns zu Beginn sehr schwer gefallen über Wochen überhaupt nur einen Termin zu machen. Das hat sich bei uns geändert, dass wir Termine Wochen im Voraus legen: 1. klare Vertriebsstrukturen und Prozesse: ...heißt: Messbare Ziele, lange Kampagnen und (automatisierte) Nurturing Prozesse und vor allem: nur EINE Leadquelle!! Ein Lead verläuft einen langen Prozess und bekommt uns damit immer wieder vor Gesicht. Der Lead sieht unsere LinkedIn Posts, er sieht uns in Zeitungsbeiträgen in der Region, wir schreiben dem Lead per LinkedIn, er macht unsere kostenlose Analyse, wir melden uns telefonisch und fragen nach dem Ergebnis, er sieht unsere Werbeanzeigen, er hat sich unseren Lead-Magnet runtergeladen und bekommt jetzt Mails, er trägt sich ein für einen Termin kauft aber nicht, wir machen per Follow-Up ein paar Wochen später einen Termin und er wird Kunde. Ich weiß sehr sehr lang. Aber genau das funktioniert für uns. Langen Vertrauensaufbau und nicht pushy sein. Manchmal trifft man beim 4ten oder 5ten Follow-Up den perfekten Moment. 2. Regeln brechen Was meine ich damit? Einfach mal das machen, was andere niemals machen würden. Wenn ein Coach sagt "Probier diese neue Methode", dann machst du das komplette Gegenteil. Recruiting-Agenturen genießen aktuell ein ziemlich schlechtes Image. Überzeug sie vom Gegenteil und tu das, womit die Prospects niemals rechnen würden, damit du dich abhebst. Allgemein ist "das Brechen von Regeln" meist schlau, wenn man neue Wege finden möchte (Innovation). 3. Sei ein Berater und kein Verkäufer Wenn du eine Agentur hast und ein Problem löst, dann hast du eine gewisse Expertise. Komisch wäre es, wenn du ein besserer Vertriebler wärst, als zb Designer oder Marketer. Habe ein so unschlagbares Angebot und zieh genau die Menschen an, die einen Experten sprechen möchten und keinen Vertriebler, der in seinen Sales-Calls nur zum Abschluss kommen möchte. Genau mit diesen Learnings und dem System haben wir bei etwa der 2ten bis 5ten Kontaktaufnahme eine ziemlich hohe Terminquote mit einem sehr geringem Zeitaufwand und ohne Cold-Calling.
25
18
New comment Jan 3
3 likes • Oct '23
Danke dir! Top!
1-10 of 16
Jasmin C
4
87points to level up
@jasmin-cierzo-9962
#

Active 33d ago
Joined Dec 12, 2022
powered by