Activity
Mon
Wed
Fri
Sun
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Jan
Feb
What is this?
Less
More

Memberships

SC
Selbst-Heilung Community

Public • 87 members

8 contributions to Selbst-Heilung Community
Frage in die Runde
Hallo Ihr Lieben, wenn Ihr Euch eine Wunschunterstützung hier in der Community zurecht basteln könntet, was würde diese beinhalten?
Poll
6 members have voted
4
6
New comment Aug '23
2 likes • Aug '23
ich kann mich ebenfalls nicht für ein einziges Thema entscheiden sondern profitiere von der Mischung.
Motivation und Update
Guten Morgen Ihr Lieben, erstmal muss ich mich / uns für gestern entschuldigen. Das Meeting ist uns voll durch die Lappen gegangen, ehrlich gesagt! Ihr habt vielleicht gemerkt, dass es in der letzten Zeit von mir uns Claus etwas ruhig hier in der Community war. Ich möchte an dieser Stelle nicht für Claus sprechen (der das vllt als Kommentar oder eigenen Beitrag separat machen möchte), aber für mich: Ich gehe durch Wochen intensiver Prozesse, die mein tiefstes "Sein" umwelzen und alles, was ich bin oder zu sein geglaubt habe, erschüttern. Ohne konkrete "äußere" Anlässe werde ich tagtäglich innerlich durch Aufs und Abs gejagt und weiss manchmal gar nicht, wie mir geschieht. Eine Art erneute "Dark night of the soul" könnte man vllt. sagen. Wie auch immer man es nennen will, es ist sehr bewegend. Es gab Tage, an denen ich nicht mehr wusste, wer ich bin, was ich tun soll, warum die Dinge so sind, wie sie sind oder überhaupt irgendeine Art von Motivation hatte für mich, das Leben, irgendein Tun - ein zutiefst depressiver Zustand jenseits der Depression! Und dann gab es Tage, an denen genau das Gegenteil meine Wirklichkeit war - lichtvollste Einsichten, innerer Frieden und ein tiefes Wissen darum, dass Alles seine Ordnung hat. Dieser Prozess geht nun schon 2-3 Monate und wie bei einer dialektischen Spirale spüre ich, dass es "bergauf" geht. In diesem Prozess ging/geht mein Fokus komplett auf mich und meine Heilung. Heute schreibe ich, weil ich mit einer sehr wohltuenden, neuen und gleichzeitig altbekannten Einsicht aufgewacht bin: Wir sind die Speerspitze der Evolution. Wir sind das Feuer Gottes, das Funkeln der Sterne, das Unbändige Wachsen und Erobern der Natur. Wir sind Schöpfung! Gleichzeitig haben wir dies völlig vergessen und leben in der ständigen Suche nach Anerkennung, Liebe, Erfüllung und Motivation im Außen. Beziehung, Arbeit, Familie, was auch immer es ist - manchmal ist diese Suche sehr subtil, andere male doch sehr offensichtlich. Wie eine Katze, die dem eigenen Schwanz hinterherläuft befinden wir uns in einem selbstgebauten Karussel, das sich dreht und dreht.
8
8
New comment Jul '23
2 likes • Jul '23
Ja, auch ich erkenne vieles von dem, was du schreibst, wieder. Es rührt noch einmal so richtig auf - und vieles, von dem ich dachte, dass es aufgearbeitet und erlöst ist, kommt noch einmal zum Vorschein, in tieferen Schichten. Depressive und freudige Zustände wechseln sich ab, alles geht viel schneller vorbei - und die tiefe Gewissheit unserer göttlichen Schöpferkraft ist immer wieder und immer deutlicher heilsam. Und ich habe ganz und gar nicht das Gefühl, dass es nur mein eigenes Ding ist. Es ist etwas Kollektives - und ich trage dazu bei. Mal schwächend, immer öfter stärkend. Eine wirklich ver-rückte Zeit!
Rennst Du Heilung hinterher?
ich möchte mit Euch heute kurz die Essenz einer sehr transformativen Erfahrung teilen, die ich machen durfte: Solange wir glauben, wir brauchen "Heilung", findet sie nicht statt. Auch wenn wir uns vermeintlich schon auf einem Weg der "Selbstheilung" befinden. Das Ich, das Heilung sucht, wird sie nicht finden. Es ist in dem Moment, in dem ich dieses "Ich" hinter mir lasse und mich der Veränderung verschreibe und zur geheilten Person werde, dass Heilung in mir erwächst. Vllt. geht das mit Euch in Resonanz?
Poll
12 members have voted
3
11
New comment May '23
3 likes • Apr '23
"Eigentlich" ist es mir bewusst, aber oft will ich einfach nur, dass es besser wird und doktere an den Ursachen herum...
Schmerzen?
🔥Über welche Schmerzen möchtest du mehr erfahren? Wenn sie hier nicht aufgeführt sind, dann schreibe sie gerne in einen Kommentar. 🖥️ Mehr über die Hintergründe von Schmerzen erfährst du in diesem Video.
Poll
6 members have voted
2
10
New comment Apr '23
2 likes • Apr '23
Mich interessiert vor allem der LWS-Bereich - und ob da noch ein Schock dahintersteckt. Mein Schock, der durch den Sturz noch im Knie saß, konnte energetisch durch Einschwingen von Aconit aufgelöst werden. Noch nie war ein Schmerz bei mir so schnell und so effektiv verschwunden. Ich habe zwar die Hilfe von außen gebraucht, aber anscheinend konnte ich sie zulassen:)
⁉️ Kann man jemanden heilen?
Bin gespannt auf die Meinung der community. Und vllt. teilt ihr Eure Wahrnehmung dazu noch in einem Kommentar, wenn Ihr Lust habt
Poll
11 members have voted
2
23
New comment Apr '23
3 likes • Apr '23
Jemand anderen heilen - nein, das glaube ich nicht. Unterstützen, Wege aufzeigen, den Selbstheilungsprozess zu beginnen - wenn die Bereitschaft da ist, für sich selbst und seine eigene Heilung die Verantwortung zu übernehmen. Helfen, Blockaden und Hindernisse aufzuspüren, das ja. Liebe, Dankbarkeit, Vergebung, Annehmen - das sind für mich heilende Faktoren.
1-8 of 8
Brigitte Janetz
2
3points to level up
@brigitte-janetz-3600
Ich bin Ergotherapeutin in Rente und Coach, habe 14 Jahre lang in einer psychosomatischen Klinik in der Schweiz mit Schmerzpatienten gearbeitet.

Active 178d ago
Joined Apr 9, 2023
D-86944 Unterdießen
powered by
This group has been archived