Daily activity

Mon

Wed

Fri

Sun

MarAprMayJunJulAugSepOctNovDecJan

Less

More

Contributions 3

Post and comments

Wäre doch mal ganz nett wenn man wüsste, wer von wo kommt? Also die Stadt, oder der Flugplatz. Vielleicht ergeben sich daraus Synergien.....happy landings PS: EDAZ und Berlin

11

35

Heinz Koop
Kiel Teuber
Frans Bosch
Daniel Bichler
Christian Pfanzelter
New comment 9h ago

In einem vorherigen Post habe ich mich heute vorgestellt und über mein fliegerischen Werdegang geschrieben. Ich möcht das BZF erlangen und überlege ob ich es in DE oder AT machen sollte. In AT ist die Gültigkeit meiner abgelegten PPL Theorieprüfung um 8 Monate verlängert wurden und noch 2 Monate gültig. Über so eine Verlängerung (durch Corona) habe ich in DE nichts gefunden. (Ergo PPL Theorie abgelaufen) In DE würde mir aber wohl durch meine PPL Theorieprüfung der theoretische Teil des BZF anerkannt, aber im österreichischem Recht konnte ich so eine Regelung nicht finden. Ich werde es in der nächsten Woche telefonisch in Erfahrung bringen. Aber vielleicht kann mir ja bis dahin jetzt schon jemand eine Auskunft geben.

1

3

Christian Wagner
Andreas Paul
Heinz Koop
New comment 6d ago
  • 1 like • 6d

    Nur als Info. Ich habe mit beiden (DE/AT) telefoniert. In DE wird die österreiche PPL Theorie nicht anerkannt als Ersatz für die theoretischen BZF Prüfung, weil das Vereinbarungen zwischen Länder und Bund sind. In AT gibt es keine Vereinbarungen dieser Art. Also einen Vollkurs für mich. Wer weiß wofür das gut ist.😃

Hallo, ich bin neu auf dieser Plattform und möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne in Györ/Ungarn seit ca. 3 Jahren. Ich habe vor 3 Jahren mit einem PPL Kurs am Spitzerberg in AT begonnen und habe ihn auch abgeschlossen. Durch Corona und dem Umstand in HU zu wohnen habe ich die praktische Ausbildung aber im ungarischen Grenzgebiet (LHFM) zu AT begonnen und konnte diese vor ein paar Tagen endlich abschließen. Jetzt warte ich noch auf ein polizeiliches Führungszeugnis aus DE und der UL Lizenz steht nichts mehr im Wege. Da zum bestehen der UL Lizenz der Funkschein nicht notwendig ist, ich aber es als sehr wichtig erachte möchte ich jetzt den Flugfunk erlernen. Dazu habe ich gleich mal eine praktische Frage: da meine Theorieprüfung (PPL) ja noch ein bisschen gültig (wurde in Österreich um 8 Monate verlängert durch Corona), muss ich beim BZF nochmal die theoretische Prüfung ablegen oder nicht?

1

3

Simon Geiser
Andreas Paul
Heinz Koop
New comment 10d ago
  • 0 likes • 10d

    OK, dann bleibt mir die praktische Prüfung. 😀 Wo sollte ich hier dann am besten einsteigen? Ich habe die PPL Theorie in Österreich also bei Austro Control abgelegt. Passt das auch für das BZF in DE? Oder sollte ich das BZF in Österreich ablegen? Das würde zumindest zu meiner Lizenz passen. Ich denke Heinz wäre da der richtige Ansprechpartner. Vielleicht liest er ja mein Betrag.😊

1-3 of 3

Aviation Hero
Andreas Paul
1
1point left to go

Györ/Ungarn

Hallo, ich fliege in Ungarn am LHFM.

Member since Jan 21, 2023

Active 23h ago

24% complete of 5 courses

powered by