Wie umgehen mit alten Bezeichnungen in alten Kinderbüchern...
Ich möchte gern eins meiner wirklich alten Kinderbücher einsprechen, erschienen 1969. Da kommt in einem Kapitel das Wort "Neger" vor. Ein Kind bestreicht sich da das Gesicht mit Schokocreme und ruft "Ich bin ein Neger". und das kleine Geschwister schreit "Will au Neda sein, au Neda sein".
Das war damals halt so, könnte aber bei den heutigen Hörern Ärger hervorrufen. Andererseits ist das halt das Original.
Meine FRage: Abändern (ich weiß aber auch nicht grad, in was...), weglassen oder vorher eine Info einsprechen, dass es halt ein sehr altes Buch ist...
Wegen der Rechte habe ich den Verlag in Schweden schon angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen. Aber ich nehme es vielleicht eh erstmal als Demo und für Freunde, denen ich schon mal ein Kapitel eingelesn habe und die unbedingt mehr hören wollten...
Bin gespannt auf Eure Antwort!
3
2 comments
Franziska Lüttich
5
Wie umgehen mit alten Bezeichnungen in alten Kinderbüchern...
Hörbuchsprecher werden
skool.com/hoerbuchsprecher-werden
Hörbuchsprecher werden mit Christian Gera - die Skool Community zum Fachbuch Hörbuchsprecher Titan. Handwerk erlernen & mit Deiner Stimme frei werden!
Leaderboard (30-day)
powered by